Annas Weblog


Ich, der Fink und du, der Zeisig
October 16, 2008, 9:32 am
Filed under: Fun, Media | Tags: , , ,

Wenn Namen, Ämter, Positionen oder Vorlieben von sogenannten ‘Promis’ immer und immer wieder in der gleichen Kombination in den Audio- und Printmedien auftauchen, brennen sie sich in unser neuronales Netz wie Kaugummi in den Asphalt. Die Person wird mit etwas verknüpft, was irgend wann einmal aus irgend einem Grund berechtigt oder unberechtig relevant und berichtenswert war: Merkel – die Kanzlerin; Ballack – die Wade der Nation; Madonna – die Popdiva; Meister Reineke – der Fuchs, Raimund Ringele – “Mein Traum ist zerstört” und Reich-Ranicki – der Literaturpapst und neuerdings auch der “wütende, alte Mann“.

Helge Schneider hat es in einem imaginären Duett mit Udo Lindenberg geschafft, 1.) in nur 3 Minuten Songlänge eine neue Verknüpfung zu generieren und sie uns 2.) für immer ins Ohr zu spülen. Udo Lindenberg, der Fink und Helge Schneider, der Zeisig. Der Nuschelhamburger – Fink; der Blödelbarde, Zeisig.

Das ging so: “Ich der Fink und du der Zeisig, du der Fink und ich der Zeisig, ich – Fink und du Zeisig. – Weiß ich.” 3 Minuten!

Obama – der Demokrat; McCain – der Republikaner, der Republikaner – McCain; der Demokrat – Obama. Soweit alles klar. (Die Nummer läuft ja schon seit knapp einem Jahr.)

… allerdings nicht für web.de:

Kaffee alle?


Leave a Comment so far
Leave a comment



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s



%d bloggers like this: