Annas Weblog


Marc-Uwe Kling und die Känguru Chroniken im Kreativhaus
January 17, 2009, 11:53 pm
Filed under: Fun, politics | Tags: , , ,

img_4563

Dass Marc-Uwe Kling nicht der geborene Entertainer im Sinne der Definition ist – kein Frank Sinatra, kein Hape Kerkeling und kein Michael Mittermeier, keiner also, der für sein Publikum auch die allerletzten Energiereserven zündet, im Zick-Zack springt und mit brennenden Bällen jongliert – wird nach den ersten zehn Minuten klar. Er weiß das auch und versucht es deshalb gar nicht erst. Weil er kein solcher Entertainer ist, möchte man meinen, muss er wenigstens etwas anderes ganz besonders gut können. Doch: er muss gar nichts und schafft es sogar beim Nichts-Müssen einen Grad an Antriebslosigkeit an den Tag zu legen, dass sogar der größte Arbeitsverweigerer entzückt die Augenbraue lüpfen muss. Aber auch das ist egal … wenn man nichts muss… .

Marc-Uwe Kling liest über seine Wohngemeinschaft mit einem Känguru vor. Das Känguru hat nicht nur die Welt durchschaut und führt dem Publikum aufs Abstruseste die Defizite des Kapitalismus, der Polittalkshows, der Finanzkrise, der Klingeltonanbieter etc. vor Augen, es hat auch Marc-Uwe Kling durchschaut. Nach Fehlern in menschengemachten Systemen, geht es mit dem Fehler “Mensch” weiter.  Musikalische Zwischenstücke gibt er an der E-Gitarre oder am Flügel zum Besten. Die sind entweder so belanglos und offensichtlich, dass sie lustig sind oder so triefend sarkastisch, dass es geradezu erheiternd ist wenn er vorlesend mit einem Psychaterbesuch weitermacht.

img_4568
Dies ist keine gespielte Teilnahmslosigkeit. Herr Kling verkauft sich nicht.

Im Fazit: Nicht vorhandene Pointen treffen auf  alles mögliche von A wie Ackermann über B wie BZ bis hin zu Z wie Zukunfts- und Marktforschung und reflektieren auf eine ganz eigene Art und Weise Deutschland heute und jetzt. Wer die Gelegenheit hat Marc-Uwe Kling mit seinem Programm “Die Känguru Chroniken” zu sehen, dem kann ich dar nur wärmstens empfehlen. Die 14 Euro sind gut investiert.


Leave a Comment so far
Leave a comment



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s



%d bloggers like this: