Annas Weblog


Eigenversuch – Kinesiotape # 1
March 7, 2009, 5:15 pm
Filed under: Tests | Tags: , , ,

Der Computer und das Internet sind beindruckende Erfindungen und ich verbringe viel Zeit mit beiden. Dadurch sitze ich sehr lange auf einer Stelle und bewege mich nicht viel. Meine Schulter nimmt mir das oft übel. Dann schmerzt sie. Prescilla – wie ich sie in Anlehnung an Bat for Lashes genannt habe – will ihr eigenes Leben, welches wesentlich aktiver wäre und weniger in word, endnote, firefox und der blogosphäre statt finden würde. Seit nun mehr zwei Jahren versuche ich sie milde zu stimmen: Ich bewege mich regelmäßig weil ich das selbst gut finde und anders gar nicht könnte und wir gehen gemeinsam zur Physiotherapie. Auch waren wir schon beim Chiropraktiker, beim Osteopathen, beim Heilpraktiker, beim Akupunkteur, beim Zahnarzt (ja, wirklich) und bei einigen anderen Leuten, die wissen sollten weshalb Prescilla immer noch nicht so recht will. Ohne Ergebnis. Jetzt versuchen wir Kinesiotape und das sieht so aus:

img_5266

Nach dem chiropraktischen Einrenken der Wirbel und einer Rückenmassage, plus zwei Stunden Klettern im Bereich 5 bis 8+ und einer warmen Dusche hat die beste Boulderpartnerin (und Physiotherapeutin) der Welt mit Schere und Kinesiotape gebastelt und mir ein Indianermuster auf den Rücken geklebt. Schon am selben Abend ging es dem Rücken und meiner Schulter viel besser.

Tag 1: mit Kinesiotape war sehr angenehm und im Nacken- und Wirbelsäulenbereich zum ersten Mal seit langer Zeit schmerzfrei.

Tag 2: nachdem der Nacken immer noch schmerzfrei ist, muckt der äußere Oberarm wieder. Auch das Schultergelenk ist nicht ganz zufrieden. CTÜ immer noch einwandfrei.

Da die beste Boulderpartnerin Rückmeldung zur Verwendung von Kinesiotape auf Nacken und Rücken benötigt, hat sich auch der Philippe tapen lassen. Wir beide bilden sozusagen die erste kleine Grundgesamtheit für den Selbstversuch “Kinesiotape bei Kletterern”.

Alle weiteren Fortschritte folgen hier.


2 Comments so far
Leave a comment

Tag 3: Gepuzzt, geradelt, getanzt, ausgeschlafen, spazieren gegangen, gearbeitet und gesessen mit Tape. Äußere Schulter tut weh. Der Rest ist immer noch gut.

Tag 4: Geradelt und gearbeitet mit Tape. Nix! Die Verspannung ist und bleibt weg.

Comment by Anna

Hallo
Wie geil. Ein problemloses CTü, wer hat das schon ?
Falls sich noch weitere Probanten finden schauen wir mal, was aus der Aktion wird…
Ich tummel mich noch etwas in 3m Schnee und Sonne.
Machs gut
LG U.

Comment by ute




Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s



%d bloggers like this: