Annas Weblog


Eigenversuch – Kinesiotape # 2
March 25, 2009, 12:21 am
Filed under: Sports | Tags: , ,

Da das Kinesiotape auf dem Rücken in Kombination mit der Kletterei und der üblichen Bewegung Wunder gegen die Blockaden gewirkt hat und die Rückmeldung dementsprechend gut war, ging’s heute gleich weiter mit den Laufzipperlein. Vielleicht kennt das der ein oder andere Läufer und Hundebesitzer. Während man noch am Programmieren des I-pods ist, ist der Hund schon einen Schritt weiter: das resultiert in einer hektischen Vorwärts- (gelegentlich auch Seitwärts-) Bewegung des Läufers und “autsch” – voilà – da haben wir den Salat:

Winzige Muskelfasern sind leicht angerissen. Das Auftreten tut weh aber nach den ersten paar hundert Metern gewöhnt man sich daran und die große Strecke läuft man ja heute eh nicht. Also Zähne zusammen und durchgebissen. Nach 5 km ist es eigentlich auch schon gar nicht mehr so schlimm. Das anschließende Dehnen tut auch nicht weh und abends ist alles vergessen.

Am nächsten Morgen hat man beim Aufstehen und Hineinschlüpfen in die Pantoffeln kurzzeitig das Gefühl einen sehr wehrhaften Terrier an der Achillessehne zu haben und schreit prophylaktisch erst mal laut auf. Dann wundert man sich, schließlich war man ja lediglich laufen – nun ja, jünger wird man nicht – und humpelt ins Bad. Gegen Mittag lässt der Schmerz nach und mal ehrlich: eigentlich hat man ja auch wirklich andere Dinge zu tun. Abends in der Kletterhalle wiederholt sich der selbe Schmerz wenn man seinen Schuhgröße 39 Fuß in einen Kletterschuh der Größe 36 zwängt. Die Achillessehne ist überhaupt nicht einverstanden und man humpelt zur ersten Route. Ein zweifelnder Blick auf die Wade zeigt: Achso, n bisschen geschwollen. Dann klettert man normal weiter und danach geht’s wieder.

Damit ist jetzt Schluss, der Eigenversuch dehnt sich auf die Achillessehne und Wade aus und killt hoffentlich den Terrier in 3-5 Tagen:

img_57181

Wie das so genau in 3-5 Tagen abläuft, gibt’s wieder hier. Momentan wird die Wade durch das Tape in eine Schonhaltung gezogen und es ist erstmal sehr angenehm.🙂


1 Comment so far
Leave a comment

Auch mit Tape: Der Killer-Terrier ist nachwievor aktiv, allerdings etwas weniger schlimm als noch vor einigen Tagen. Man sollte halt nicht mit entzündeter Achillessehne umziehen, obwohl es zwei Tage nach dem Umzug wirklich besser ist: Fazit Kinesiotape hilft auch bei entzündeter Achillessehne.

Comment by Anna




Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s



%d bloggers like this: